Intervall-Training mit der Elite
15. Juni 2012
Trainingsalltag in Davos
9. Juli 2012
Show all

Trainingslager Oberstdorf

Vorgestern bin ich von einem 6 tägigen Trainingslager in Oberstdorf zurückgekehrt. Wir konnten viele Trainings mit hoher Qualität absolvieren und haben die super Rollskibahn gut ausgenützt. Zudem konnten wir vom guten Wetter profitieren, einzig am Montag regnete es durch. Es standen viele Ausdauer Einheiten auf dem Programm, aber auch zwei intensive Einheiten. Wir bestritten einen Sprintwettkampf und ein Doppelstock Intervall, an diesen zwei Trainings wurden wir noch von 5 Deutschen Athleten verstärkt und konnten uns daher auch mit ihnen vergleichen. Bei diesem Vergleich konnte ich sehen, dass meine Form weiterhin sehr gut ist. Ich war immer ganz vorne dabei und beim Doppelstock Intervall konnte ich mich sogar von den anderen absetzen.

In den nächsten zwei Wochen werde ich in Davos trainieren, bevor ich dann am Rollskirennen beim Cologna Day teilnehmen werde.

Anbei noch ein Video von den schnellen Einheiten in Oberstdorf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.