Mühsame Krankheit
9. März 2011
30er als Hauptziel
20. März 2011
Show all

Engadin Skimarathon findet ohne mich statt!

Leider war ich zu lange krank und konnte deshalb nicht mehr genügend Trainings vor dem Engadiner bestreiten. Deswegen habe ich mit meinen Trainern entschieden, dass ich den Engadiner zu gunsten der Schweizermeisterschaften ende März sausen lasse. Solch eine grosse Belastung wie es der Engadiner erfordert, wäre nach 10 Tagen krankheitsbedingtem Trainingsrückstand sehr riskant für die weitere Vorbereitung auf die SM. Da Ende März noch die Königsdisziplin mit den 30km Klassisch im Massenstart stattfinden, ist dies sicherlich die vernünftigste Entscheidung die ich fällen konnte.

Jetzt werde ich mich voll auf dieses Rennen fokusieren und versuchen die bestmögliche Vorbereitung dafür hinzubekommen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.